INETA

.NET User Group Austria–20. September 2011

Die .NET User Group Austria öffnet wieder! Der nächste Termin ist schon am 20. September 2011!

Einladung zur .NET User Group Austria
Dienstag, 20. September 2011
.NET User Group Austria
Location:
Global Knowledge
Gutheil Schoder Gasse 7a, 1101 Wien
Bitte um Anmeldung: ug@christiannagel.com
oder hier: http://www.facebook.com/#!/event.php?eid=216030075117590

17:30 Zusammenkunft und Diskussionen
18:00 Präsentation von Christian Nagel zu Windows Azure Storage und neues zu Windows 8

Windows Azure Storage

Speichern von Daten im File-System, Kopieren von SQL-Express-Datenbanken in den Computing Account? Bei Windows Azure müssen die Daten anders behandelt werden. Dabei gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten wie SQL Azure, Queues, Tables, Blobs. In dieser Session sehen Sie die Möglichkeiten für Storage in der Cloud, welche wann sinnvoll sind und wie sie eingesetzt werden können.

Außerdem gibt es Infos von der Build-Konferenz mit einem Blick auf Windows 8!

Christian

CN innovation


.NET User Group Austria: MEF mit Christoph Wille

Das nächste Treffen der .NET User Group Austria findet am Mittwoch, 8. September 2010 statt!

Einladung zur .NET User Group Austria
Mittwoch, 8. September 2010
.NET User Group Austria
Location:
it-Versity
Schottenfeldgasse 69, 1070 Wien

Bitte um Anmeldung: ug@christiannagel.com
17:30 Zusammenkunft und Diskussionen
18:00 Präsentation von Christoph Wille, Managed Extensibility Framework

Managed Extensibilty Framework
Das Managed Extensibility Framework (MEF) ist ein wesentlicher Bestandteil von .NET Framework 4.0, und es wird auch für Extensibility in Visual Studio 2010 eingesetzt. In diesem Vortrag erhalten sie einen Überblick über MEF, wie man es in die eigene Anwendung integriert und damit dynamisch die Funktionalität der Applikation beeinflußt.

Christoph Wille ist selbständiger Consultant für Softwareentwicklung, - Architektur und Projektmanagement. Er ist seit den Anfängen bei .NET mit dabei, und hat das welterste Buch zu C# - Presenting C# - geschrieben. Seit der Vorstellung von .NET im Jahr 2000 ist er als Projektleiter bei der Open Source IDE SharpDevelop engagiert, die vollständig in .NET Sprachen implementiert ist und mehr als 5 Millionen Mal downgeloadet wurde. Seinen Einstieg in .NET hat Christoph über ASP.NET gemacht, und er ist aktuell MVP für ASP.NET (davor für “klassisches” ASP).

Danke an die Sponsoren
CN innovation
it-versity